Moderne Steuerungen

Ab 01.10.2020 sind endgültig keine Ersatzteile mehr für die Simatic S5 verfügbar. Modernisieren Sie jetzt!

Wir bieten Ihnen den Generationswechsel für die Steuerung:

Bleiben Sie up to datec!

Ein Produktionsstillstand durch Ausfall der Steuerung wird teuer. Ab 01.10.2020 sind keine Ersatzteile mehr für die Simatic S5 verfügbar. Außerdem geht bei Programmierern das Know-How für diese veraltete Technologie verloren.

Sie sind auf der sicheren Seite, wenn Ihre Anlage dem aktuellen technischen Stand entspricht – das wollen wir gemeinsam mit Ihnen erreichen!

Ein Generationswechsel für die Steuerung ist nicht nur notwendig, sondern bietet Ihnen auch Vorteile. Wir verstehen eine Umrüstung deshalb nicht wie einen Reifenwechsel am Auto und nicht als Tausch "alte S5 gegen neue S7". Vielmehr bieten wir Ihnen die Chance, Ihre Anlage zu verbessern. Dazu brauchen Sie ein Konzept und einen kompetenten Partner, mit dem Sie es erarbeiten und umsetzen können: datec.

Für das System SIMATIC S5 endet der Produktlebenszyklus am 30.09.2020. Ab 01.10.2020 sind keine Ersatzteile mehr verfügbar und keine Reparaturen mehr möglich.

Siemens empfiehlt zu modernisieren.

https://support.industry.siemens.com/cs/document/109776026/ende-des-produktlebenszyklus-der-simatic-s5?dti=0&lc=de-WW

Wir empfehlen Ihnen die Baureihe Simatic S7-1500. Diese bietet Ihnen aktuelle Technologie und besten Investitionsschutz. Auf Wunsch liefern wir Ihnen auch S7-400, S7-300 oder Allen Bradley.

Wir bieten Ihnen eine zentrale Visualisierung an. So haben Sie Ihre gesamte Anlage jederzeit im Blick und im Griff.

Eine Betriebsdatenerfassung ermöglicht Ihnen noch nach Jahren einen genauen Einblick in Ihre Produktion.

Und wenn es ein Problem gibt, stehen wir Ihnen auf Wunsch per Fernwartung zur Seite.

Im Fall einer rechtlichen Auseinandersetzung müssen Sie als Betreiber vorwiegend die aktuelle Sicherheit Ihrer Anlage begründen. Die vergangene Konformität zu alten Gesetzen spielt nur eine untergeordnete Rolle.

Nutzen Sie also die Chance, auch Ihre Sicherheitstechnik auf den aktuellen Stand zu bringen. Wenden Sie sich gern an uns.

Eine moderne Steuerung kann Ihnen jeden Tag bares Geld sparen. Wir bieten Ihnen dazu energy_control an. Dieses Zusatzprogramm schaltet Anlagenteile aus, wenn sie gerade nicht benötigt werden.

Dadurch können Energiekosten bis zu 10 % eingespart werden. Und die Investition kann sich in weniger als zwei Jahren rechnen.

Noch mehr Informationen zum SPS-Retrofit finden Sie hier.