Mischer-Wasserdosierung

akwaplus_mix - Die datec Wasserdosierung für Ihren Mischer

Temperaturresistenter Prozess

Richtige Befeuchtung bei kalten und warmen Sanden

Zeiteffizienter Prozess

Keine Zeitverzögerungen im Mischer

Gute Zugänglichkeit

Keine Messgeräte im Innenteil des Mischers: Geringer Verschleiß & einfachere Inspektion

Datenerfassung per Ethernet

Umfangreiche Protokollierung der Messdaten

Saubere Lösung

Selbstreinigende Feuchte-Elektrode

spiegelstrich_light

Mischer-Wasserdosierung akwa_mix akwaplus_mix

Aufgabenstellung

Eine gleichmäßige Feuchte im Formstoff ist eine wichtige Grundlage, um viele Probleme der Qualitätssicherung zu vermeiden. Durch die unterschiedlichen Belastungen und Abläufe hat jedoch der Altsand vor dem Mischer erhebliche Feuchte- und Temperaturschwankungen. Ziel einer sicheren und reproduzierbar arbeitenden Feuchtemess- und Regelanlage ist, dass der Altsand rezeptgesteuert, gleichmäßig befeuchtet und Temperatureffekte ausgeglichen werden sollen.

Ansatz

Während der Dosierung wird fortlaufend die Feuchte und Temperatur gemessen. Über die Mittelwertbildung werden die Durchschnittswerte bestimmt und zum Ende der Dosierung steht der Restwasserbedarf unter Verrechnung der Rezeptwertvorgabe fest. Das erlaubt eine schnelle Erfassung des Wasserbedarfs im Sand vor Mischbeginn.

Lösung

Pro Abzugsband der Altsandbunker wird eine Feuchte- und Temperaturelektrode installiert. Über die Feuchtemessung wird die Wassermenge ermittelt, die zur Aufnetzung bis zum Sollwert erforderlich ist. Der Temperaturwert gibt vor, welche Wassermenge nötig wird, um Verdunstungen auszugleichen. Mit Chargenbeginn kann unverzögert die Wassermenge zu dosiert werden. Die Feuchtemesselektrode, die mit der Mischer-Wasserdosierung zum Einsatz kommt, ist selbstreinigend, um den typischen Fehlereffekt der Verschmutzung zu vermeiden.

Gerne unterbreiten wir Ihnen ein individuelles Angebot:





Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Telefonnummer (Pflichtfeld)

Mischertyp

Chargengröße
t/h

Anzahl der Altsandbunker

Eingangsfeuchtebereich
%

Eingangstemperaturbereich
°C

spiegelstrich_light

Mehr Informationen zur Mischer-Wasserdosierung

Dosier- und Mischersteuerung
akwa_mix – Wasserdosierungen plus für Mischer